Portrait Dr. Daniel Weigert

Dr. Daniel Weigert, LL. M. (Lund)

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Data Protection Risk Manager (FOM)
Lehrbeauftragter
Fachautor

Berufliche Vita

  • Geboren 1983 in Frankfurt a.M.
  • Tätigkeit als Anwalt für Arbeitsrecht bei der renommierten Wirtschaftskanzlei Möhrle Happ Luther seit 2013
  • Fachautor seit 2013
  • Lehrbeauftragter für Arbeitsrecht seit 2016
  • Syndikusrechtsanwalt der Hamburger Sparkasse AG 2018
  • Eigene Kanzlei seit 2018

Ausbildung & Abschlüsse

  • Studium der Rechtswissenschaften in Frankfurt a.M. und Schweden (Abschluss mit Prädikatsexamen)
  • Referendariat am Landgericht Wiesbaden
  • Fachanwaltslehrgang im Arbeitsrecht
  • Fachanwaltslehrgang im Handels- und Gesellschaftsrecht
  • LL.M.-Masterstudiengang “European Business Law” an der Universität Lund / Schweden mit Auszeichnung (Bestnote)
  • Promotion an der Goethe-Universität Frankfurt a.M. zum Thema “Der Mindestlohn und mindestlohnwidrige Vereinbarungen – eine methodologische Grundlegung”
  • Zertifikatslehrgang “Data Protection Risk Manager” (FOM)

Netzwerk

Ich verfüge über ein breites Netzwerk und arbeite eng mit spezialisierten Kooperationskanzleien zusammen, etwa Notaren, Gesellschafts- oder Steuerrechtlern. Sprechen Sie mich also auch gern an, wenn Ihr Beratungsbedarf über das Arbeitsrecht hinaus geht.