Verhandlungstrainings

Wir verhandeln jeden Tag mehrfach. Gleichwohl ist die Ausbildung in Verhandlungstaktik und Verhandlungspsychologie in den meisten Ausbildungen – sogar in der Anwaltsausbildung! – nicht existent. Das wirkt sich regelmäßig negativ aus – und zwar in der Regel zu Lasten aller (!) Verhandlungspartner. Im besten Fall werden Verhandlungen verzögert, häufig sind auch die Ergebnisse schlechter. Das kann etwa bei Trennungsverhandlungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer oder in der Zusammenarbeit des Arbeitgebers mit dem Betriebsrat der Fall sein.

Mein Verhandlungstraining ist als Komplettprogramm auf fünf Tage ausgelegt. Es umfasst die gesamte Verhandlungstheorie, zahlreiche Checklisten und Übungen. Denkbar ist aber auch ein 2-Tage-Crashkurs.

Themenkomplexe des Verhandlungstrainings sind:

  • Selbstreflektion und Verhandlungspersönlichkeiten
  • Die Vorbereitung einer Verhandlung
  • Verhandlungspsychologische Phänomene
  • Die „Harvard-Prinzipien“
  • Die Verhandlungsstrategie
  • Die Verhandlungssystematik
  • Der Verhandlungsgegenstand
  • Verhandlungsdogmatik
  • Verhandlungssprache und Rhetorik

Es wäre unseriös, zu versprechen, dass Sie nach meinem Training immer bekommen, was sie wollen. Das gelingt niemandem. Was ich Ihnen verspreche, ist: Sie werden nach meinem Training in jeder Verhandlungssituation genau wissen, was Sie tun. Sie werden alle Entwicklungen unter Kontrolle haben und die Verhandlung bewusst steuern. Garantiert!

Portrait Dr. Daniel Weigert

Dr. Daniel Weigert, LL.M. (Lund)
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Arbeitsrecht
Data Protection Risk Manager

Ballindamm 6 · 20095 Hamburg

t +49 40 2285 11210
dw@danielweigert.de

Anrufen! Emailen!